Kuchen für die Big-Kollegen, 1450 Euro für die Flüchtlinge

Auszubildende backen zugunsten der Langfördener Flüchtlingshilfe

23 verkaufte Kuchen, 800 Euro Spendengelder – das ist das Ergebnis der Kuchenaktion des Calveslager Stallausrüsters Big Dutchman in der vergangenen Woche. Das Geld kommt der Flüchtlingshilfe Langförden zugute.


Organisiert hatten das große Backen Kerstin große Kamphake und die Auszubildenden Annette Tangemann, Jonas Freimanis, Svenja Gatzemeier und Laura Huslage. Rund 200 Kollegen kamen, um Kuchen für den guten Zweck zu essen. Die Einnahmen von 800 Euro stockte die Geschäftsleitung auf 1000 Euro auf. Ein Mitarbeiter spendete zudem 450 Euro separat.
Die Flüchtlingshilfe bedankt sich ganz herzlich für das große Engagement der Auszubildenden, der Mitarbeiter und der Firmenleitung von Big Dutchman! Jeder Cent der Spendengelder kommt den Flüchtlingen direkt zugute. Kosten, die den Asylsuchenden nur indirekt dienen, zum Beispiel für Flyer und ähnliches, bestreiten die Mitglieder privat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.